Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Fahrerinnen oder Fahrer, die ehrenamtlich in ihrer Freizeit diese anregende Dienstleistung erbringen wollen.

Die Fahrer/innen werden sorgfältig in ihre verantwortungsvolle Aufgabe eingeführt. Sie lernen den richtigen Umgang mit den technischen Einrichtungen und eine sorgfältige Fahrweise, denn die Sicherheit der Fahrgäste ist das zentrale Anliegen des Behindertenfahrdienstes.

Wir bieten auch spezielle Ausbildung an mit Fahrkursen beim TCS oder eine Grundausbildung für Behindertentransporte bei „handi-cab suisse“.

Die Anforderungen an die Fahrer/innen sind:
  • Besitz eines Führerausweises Kat. B
  • Einfühlungsvermögen für Menschen mit einem Handicap
  • Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit
  • Einsatz 2-3 Tage pro Monat
  • gute Fahrpraxis erwünscht

Sind Sie angesprochen? Wir freuen uns auf Sie!
Rufen Sie uns doch an unter Telefon 061 831 07 31