Für die Transporte stehen uns zwei komfortable, rollstuhlgängige VW-Busse zur Verfügung, die alternativ mit Wechselnummer eingesetzt werden.

Die Fahrzeuge bieten Platz für je vier Fahrgäste, davon ein Fahrgast im Rollstuhl.

Wir machen pro Jahr im Durchschnitt 2’500 Fahrten und rund 40’000 Kilometer.

Inneneinrichtung
Der moderne und geräumige VW-Bus ist mit verschiedenen Zusatzausrüstungen versehen, die das Ein- und Aussteigen der Fahrgäste erleichtern.

Der rechte Fahrgastsitz kann aus dem Fahrzeug gedreht und abgesenkt werden, womit Gehbehinderte einfach ins Fahrzeug gehoben werden können.

Das Fahrzeug kann hinten abgesenkt werden, was die Einfahrt mit Rollstühlen wesentlich erleichtert.

Die Rollstühle werden mit speziellen Spanngurten im Fahrzeug verankert, die Fahrgäste (auch Rollstuhlfahrer/innen) mit Dreipunkt-Rollgurten gesichert.

Zur erhöhten Sicherheit für Rollstuhlfahrer/in dient eine einschwenkbare Kopf-/Nacken­stütze.

inneneinrichtung1 inneneinrichtung2

inneneinrichtung3